Wandern im Gollachtal

Wanderung auf dem historischen Kunigundenweg von Aub nach Bamberg

Der historische Verbindungsweg der Benediktiner aus dem 9. Jahrhundert führt von Aub über Bullenheim, Scheinfeld , Burghaslach , Burgebrach nach Bamberg. Insgesamt sind dies ca. 110 km Wanderwege , wobei der Naturpark Steigerwald durchquert wird.

Geschichtliches:

An Gollach und Tauber reihte sich eine Kette einträglicher Besitztümer, die zum Schenkungsgut Kaiser Heinrichs an sein junges Bistum Bamberg gehörten.

Sie bedingten eine enge wirtschaftliche, politische und religiöse Bindung an Bamberg, die einen entsprechenden Boten- und Güterverkehr nach sich zog.

Eine Legende besagt:

“ Zur Einweihung der von ihr gestifteten Kunigunden- kapelle in Bullenheim am Rande des Steigerwaldes kam die hl. Kaiserin zu Fuß auf dem Bamberger Weg einhergezogen. Dieser heißt deshalb Kunigundenweg oder auch Grasweg, weil seit dem Tage üppiger Grasteppich auf diesem Weg wächst “.

In die Fußstapfen der hl. Frau traten dann im Laufe der Jahrhunderte viele Pilger , die zum Grab des hl. Kaiserpaares in Bamberg pilgerten.

Gaubahnradweg, die Verbindung zwischen Main- Radweg bei Ochsenfurt und dem lieblichen Taubertal 
   
Erkunden und Genießen des Fränkischen Weinlandes 
   
Auf den Spuren Tilman Riemenschneiders in Franken


Freizeit Tips in der Umgebung


Würzburg ca. 35km
www.wuerzburg.de
 

Rothenburg ca. 42km
www.rothenburg.de
 

Iphofen ca. 33km
www.iphofen.de
 

Weikersheim ca. 18km
www.weikersheim.de
 
Röttingen ca. 9km
www.roettingen.de

Creglingen ca. 13km
www.creglingen.de
 

Bad Mergentheim ca. 32km
www.bad-mergentheim.de


© Gasthaus Weißes Roß I Marktplatz 2 I 97239 Aub I Tel (0 93 35) 2 87 I Fax (0 93 35) 18 27 I www.gasthof-weisses-ross.de I E-mail info@gasthof-weisses-ross.de


Internetkonzept und Realisierung Internetagentur PIT-Business Mediengestaltung & Fotodesign